GbR / Civil Company

Die GbR in Dubai einfach erklärt (Civil Company)

Bei dieser Firmenart, die das Gegenstück zur deutschen GbR darstellt, kann man volle 100% des Unternehmens besitzen. Die Haftung ist jedoch unbeschränkt (Privathaftung). Je nach Anzahl der Teilhaber spricht man von einem „Sole Establishment“ (ein Teilhaber) oder einer „Civil Company“ (mehrere Teilhaber). Hier wird ein so genannter Local Service Agent (LSA) benötigt, welcher Emirati sein muss und eine jährlich abgesprochene Fixsumme erhält. Genau wie der lokale Partner bei der LLC hat dieser jedoch keine sonstigen Interessen und Rechte bezüglich der Verwaltung, Geschäftsführung oder des Firmenkapitals. Auch hier helfen unsere langjährigen und zuverlässigen LSA Partner weiter. Ein Unternehmen kann bei der Civil Company kein Eigentümer bzw. Partner sein. Auch hier haben die Anteilseigner das Recht auf einen Aufenthaltstitel, dem „Residence Visa“, für sich und ihre Familien.

Haben Sie weitere Fragen?

Durch unser lokales Netzwerk in den Vereinigten Arabischen Emiraten profitieren Sie direkt von erstklassigen Kontakten und Konditionen.

Erfahren Sie kostenlos, welche Vorteile Sie in Dubai beanspruchen können.

Gespräch vereinbaren